Sonntag, 1. März 2015

[Rezension] Die Chroniken der Nebelkriege: Das unendliche Licht - Thomas Finn





Klappentext:

Geisterpiraten zerstören das Dorf von Kai, dem jungen Irrlichtjäger. Kai verliert alles, was ihm lieb und teuer ist. Doch danach nimmt der berühmte Däumlingszauberer Thaddäus Eulertin ihn als Schüler auf. Und nach einer harten Lehrzeit stellt sich heraus, dass Kai der letzte Feuermagier ist - der Bewahrer des unendlichen Lichtes. Eine große Verantwortung lastet auf seinen Schultern...


Meine Meinung:

Ich habe dieses Buch vor einiger Zeit schon einmal gelesen und fand es damals wirklich unglaublich gut. Da das schon eine ganze Weile her ist konnte ich mich nur noch an Bruchstücke der Handlung erinnern. Allerdings vermittelt diese Geschichte ein gewisses Gefühl, das ich nicht erklären kann. Aber immer wenn ich an dieses Buch zurückgedacht habe, hatte ich wieder dieses Gefühl. Ein Gefühl, das sich nur bemerkbar macht, wenn man ein wirklich gutes Buch liest. 

Die Geschichte hat mir von Beginn an sehr gefallen und mich sofort in ihren Bann gezogen. Der Schreibstil ist wirklich toll und lässt sich sehr flüssig lesen. Man fängt an zu lesen und kann das Buch dann nicht mehr weglegen, mann muss immer weiterlesen und vor allem wird es nie langweilig. Selbst wenn man denkt, dass jetzt eine eher weniger spannende Stelle auf einen zukommt, passiert etwas und die Spannung wird aufrecht erhalten. 

Hier gibt es allerhand tolle Charaktere und magische Wesen, die mir sehr gut gefallen haben. Zum Beispiel der Däumlingszauberer Thaddäus Eulertin, die Elfe Fi, die Gargyle Dystariel oder der Seekobold Koggs. Mir haben wirklich all diese Charaktere sehr gut gefallen und ich finde, sie bilden das perfekte Team. 
Kai selbst ist hingegen eher gewöhnlich, aber man merkt richtig, wie er sich weiterentwickelt  und auch insgesamt erwachsener wird.

In der Handlung passieren Dinge, deren Grund man lange nicht weiß und sich auch nicht erschließen kann. Man kommt der Auflösung Schritt für Schritt näher und taucht so immer mehr in die Welt von Kai ein, die voller Magie und Fantasie ist und die ich persönlich fantastisch finde. 

Ich bin zum zweiten Mal von diesem Buch verzaubert und umgehauen worden und kann hier ohne Bedenken fünf Sterne vergeben.


Bewertung:



Zusätzliche Infos:

Verlag: Ravensburger Buchverlag
Seitenanzahl: 448
Kindle-Preis: 6,99 €

Reihe:
Die Chroniken der Nebelkriege: Das unendliche Licht
Die Chroniken der Nebelkriege: Der eisige Schatten
Die Chroniken der Nebelkriege: Die letzte Flamme
Die Chroniken der Nebelkriege: Der silberne Traum



Kommentare:

  1. Hey!
    Ich habe dieses Buch auch mal vor einer halben Ewigkeit gelesen und kann mich noch vage daran erinnern, dass ich es toll fand! Ich denke, ich sollte es in nächste Zeit nochmal lesen!:)
    Ganz liebe Grüße<3<3<3:)
    Sally

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!

    Lust auf einen TAG? Hier ist einer für dich :)
    http://blog4aleshanee.blogspot.de/2015/03/tag-wuerdest-du-lieber.html

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen